Blackstone Tomahawk Ribeye (2024)

Zum Rezept springen

So sehr ich auch ein köstliches, umgekehrt angebratenes Steak schätze, in meinem Herzen liegt ein ganz besonderes Steak aus der Grillplatte im Diner-Stil, und das Blackstone ist der perfekte Ort, um sich mit einem riesigen, köstlichen Steak die Kruste zuzulegenBlackstone Tomahawk Ribeye.

Blackstone Tomahawk Ribeye (1)

Perfektes Blackstone Tomahawk Ribeye

Wenn Sie ein Foto eines rohen Tomahawk-Steaks in einer Blackstone-Gruppe auf Facebook posten, besteht eine sehr gute Chance, dass Sie beschimpft werden und Ihnen gesagt wird, dass „nicht alles auf die Grillplatte gehört“.

Das mag als allgemeines Konzept stimmen (ich habe einige verrückte Dinge gesehen, die auf dem Blackstone zubereitet wurden), aber im Fall eines guten Steaks sind sie völlig falsch.

Ich habe viele Jahre in Restaurants gearbeitet, sowohl vor als auch hinter dem Haus, und das Zubereiten von Steaks auf der flachen Platte kommt nicht nur SEHR häufig vor, sondern ist möglicherweise auch die häufigste Art, Steaks in einem Restaurant zuzubereiten.

MehrBlackstone-RezepteHier!

Blackstone Tomahawk Ribeye (2)

Wo kann man am besten ein Tomahawk-Steak kaufen?

Ihre örtliche Metzgerei ist immer der BESTE Ort, um ein schönes, dickes Tomahawk-Steak zu kaufen. Suchen Sie nach einem Ort, an dem auch lokale Kleinbauern Lebensmittel beziehen.

Wenn Sie keines davon in der Nähe haben, suchen Sie weiter, Sie werden wahrscheinlich überrascht sein und ein verstecktes Juwel finden, aber in der Zwischenzeit besuchen Sie den örtlichen Feinkostladen Costco oder, wenn Sie Lust haben, einen Dry AgedTomathawk-Steak von Snake River Farmsoder einCowboy-Steak von Crowd Cowsind auch alles gute Möglichkeiten.

Noch tollerRINDFLEISCH-RezepteHier!

Blackstone Tomahawk Ribeye (3)

Einkaufsliste für Blackstone Tomahawk Ribeye

Sie fragen sich, ob Sie unbedingt in den Laden gehen müssen? Hier ist die Liste der Zutaten, die Sie für die Zubereitung dieses Rezepts benötigen. Die genauen Mengen entnehmen Sie bitte der ausdruckbaren Rezeptkarte am Ende des Beitrags.

Bekomm deinBlackstone Griddle hier!

Blackstone Tomahawk Ribeye (4)

So bereiten Sie auf dem Blackstone ein perfektes Tomahawk-Steak zu

Dies ist nur die Übersicht, damit Sie sehen können, worauf Sie sich hier tatsächlich einlassen. Wenn Sie kochen, sollten Sie das vollständige Rezept unten auf der Seite verwenden.

1

Vorheizen ist nicht optional

15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

2

Würzen Sie Ihr Steak

Tupfen Sie Ihr Steak mit Papiertüchern trocken und würzen Sie es von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer. Lassen Sie es auf der Theke ruhen, während der Blackstone vorheizt. Während es ruht, sammeln Sie Ihre Werkzeuge (einschließlich Ihres Thermometers).

3

Koch es

Legen Sie ein Stück Butter auf die Grillplatte und lassen Sie es schmelzen. Legen Sie das Steak sofort auf die geschmolzene Butter. Lassen Sie es 4-5 Minuten lang kochen, oder bis sich auf der Unterseite eine braune Kruste gebildet hat. Bewegen Sie es nicht zu früh, sonst kann die Kruste beschädigt werden.

Kochen Sie den Knoblauch neben dem Steak auf der Grillplatte und reiben Sie ihn auf der Steakoberfläche und in der Butter ein, die Sie für zusätzlichen Geschmack hineingeben.

Legen Sie ein weiteres Stück Butter neben das Steak, wenden Sie es auf die geschmolzene Butter und wiederholen Sie den Bräunungsvorgang. Um die besten Ergebnisse zu erzielen, sollten Sie hierfür einen anderen Teil der Grillplatte verwenden, da die Oberfläche im Gegensatz zur Oberfläche des Steins, auf dem gerade Seite 1 Ihres Fleisches gegart wird, trocken und heiß ist.
Sobald die zweite Seite gebräunt ist, die Mitte des Steaks temperieren. Ein schöner dicker Tomahawk sollte zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal annähernd selten sein. Wir befinden uns hier immer noch im „blauen“ Bereich.

An diesem Punkt möchten wir die Hitze der Grillplatte verringern, etwas mehr Butter hinzugeben und bei schwacher Hitze weitergaren, gelegentlich wenden und temperieren, bis die gewünschte „Pull-at“-Temperatur erreicht ist. (Verwenden Sie die Tabelle unten.)

4

Ziehen und ausruhen

Sobald Ihr Steak die „Pull-at“-Temperatur erreicht hat, nehmen Sie es von der Grillplatte und lassen Sie es, abgedeckt mit Folie, 5–10 Minuten lang ruhen. Dadurch kann sich der Saft im Fleisch verteilen, und das ist sehr wichtig!

5

Genießen

Während die Präsentation eines Tomahawk-Ribeye nur den halben Spaß macht, ist es nicht besonders bequem, es direkt vom Knochen zu essen. Wir schneiden uns gerne den Knochen ab und schneiden ihn für den eigentlichen Verzehr in Scheiben.

Tritt unser ... beiEinfache GrillrezepteFacebook-Gruppe!

Blackstone Tomahawk Ribeye (5)
STEAK-TEMPERATURENZIEHENFINALE
SELTEN115°120°
MITTELSELTEN125°130°
MITTEL130°135°
MITTEL-GUT135°140°
ALSO140°145°
Blackstone Tomahawk Ribeye (6)

Wie man ein Steak auf dem Blackstone zubereitet

Steaks

Nichts geht über ein WIRKLICH tolles Steak bei einer Grillparty. Hier sind einige unserer absoluten Lieblingssteaks!

Blackstone Tomahawk Ribeye (7)

Wagyu-Manhattan-Filet

Das ultimative Steak für den Rindfleischfan in Ihrem Leben. Dieses amerikanische Wagyu-Filet ist zweifellos das BESTE Steak, das ich je gegessen habe.

Blackstone Tomahawk Ribeye (8)

Umgekehrt angebratenes T-Bone

Meiner Meinung nach ist das T-Bone-Steak das beste aus mehreren Steakwelten, und das umgekehrte Anbraten ist die perfekte Art, es zuzubereiten!

Blackstone Tomahawk Ribeye (9)

Gegrilltes New York Strip Steak

New York Strips sind eine erschwingliche und köstliche Option für ein köstliches Steak-Abendessen! Bereiten Sie es auf dem Grill zu, den Sie haben.

MehrTraeger-RindfleischrezepteHier!

Blackstone Tomahawk Ribeye (10)

Möchten Sie das beste Grillmesser überhaupt?

Wenn Sie das auf diesen Fotos abgebildete Messer bewundert haben, kann ich Ihnen keine Vorwürfe machen. Es ist mein LIEBLINGSmesser, wenn fast alles auf meine Grills und Bratpfannen trifft.

Wir haben eine Menge dieser Messer und der Pitmaster in Ihrem Leben würde eines davon in seiner Outdoor-Küche lieben!

Folge mir aufInstagram!

Blackstone Tomahawk Ribeye (11)

Welche Beilagen passen am besten zu einem ausgefallenen Steak?

Bei Steaks muss man nicht auf die Beilage verzichten. Manchmal halten wir es ganz einfach und essen einfach einen Salat oder zaubern schnell etwasEintopfpasteneben.

Ein anderes Mal, wenn wir zu Hause eine komplette „Steakhouse“-Atmosphäre schaffen wollen, werden wir verrückt.

Willst du mit uns durchdrehen? Feuern Sie eine dieser dekadenten Seiten an.

  • Beladene geräucherte OfenkartoffelnDie karamellisierte Zwiebelbutter ist optional, sollte es aber wahrscheinlich nicht sein.
  • Käsige geräucherte Hasselback-KartoffelnUnd ein ganz anderes Erlebnis als die Bäcker oben und genauso erstaunlich.
  • Geräucherte Hummerschwänze
    Zieht eure Surf-and-Turf-Schuhe an, Leute. Hummer ist die perfekte Beilage zu einem Steak. Wenn Sie möchten, können Sie sie auch in der Heißluftfritteuse zubereiten. UnserBlackstone Air Fryer Hummerschwänzesind unglaublich!
  • Wildreis-PilawDieses ist einfach UND lecker. Machen Sie eine große Menge und frieren Sie sie in kleineren Portionen ein, und Sie können diese köstliche Beilage jederzeit auf Abruf genießen!
  • Perfekter gegrillter SpargelDie einfachste Seite, bei der Sie das Gefühl haben, 20 US-Dollar dafür auszugeben. 😉
  • Keilsalat mitHausgemachtes Bacon-Bleu-Käse-Dressing
  • Geräucherte überbackene Kartoffeln
  • Überbackene Kartoffeln von Traeger
Blackstone Tomahawk Ribeye (12)
Blackstone Tomahawk Ribeye (13)
Blackstone Tomahawk Ribeye (14)
Blackstone Tomahawk Ribeye (15)

Weitere tolle Rezepte zum Verlieben

  • Spatchcock Türkei
  • Geräucherte Schweinekoteletts
  • Saftige Lucy
  • Hähnchenschenkelviertel mit süßem Chili
  • Gegrillter London Broil
  • Die verbrannten Enden des armen Mannes
  • Chashu Schweinebauch
  • Gyros-Sandwich
  • Geräucherter Makkaroni und Käse
  • Traeger-Lachs
  • Blackstone Tomahawk Ribeye
  • Geräuchertes Bruststück
  • Cioppino(Meeresfrüchtesuppe)
Blackstone Tomahawk Ribeye (16)

Ergiebigkeit: 2 Portionen

Blackstone Tomahawk Ribeye (17)

Dieses beliebte Steak lässt sich ganz einfach direkt auf Ihrem Blackstone Griddle perfekt zubereiten! Erfahren Sie hier unsere einfache Methode.

Vorbereitungszeit5 Minuten

Kochzeit8 Minuten

Gesamtzeit13 Minuten

Zutaten

  • 1 Tomahawk Ribeye
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Pfeffer
  • 3 Esslöffel Butter
  • 6 Knoblauchzehen

Anweisungen

  1. Die Grillplatte bei mittlerer Hitze 10–15 Minuten vorheizen. Das Steak von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Geben Sie einen Esslöffel Butter auf die Grillplatte und legen Sie das Steak sofort darauf. Bewegen Sie das Steak etwa 4–5 Minuten lang überhaupt nicht. Legen Sie die Knoblauchzehen auf die Grillplatte neben dem Steak. Reiben Sie es gelegentlich auf der Steakoberfläche herum.
  3. Nehmen Sie das Steak mit einer Zange, geben Sie mehr Butter darauf und drehen Sie es um, um es auf der anderen Seite anzubraten.
  4. Überprüfen Sie zu diesem Zeitpunkt die Temperatur mit einem Thermometer und verwenden Sie die Tabelle im obigen Beitrag als Richtlinie. Wir nehmen es bei 125° vom Grill, max.
  5. Lassen Sie es vor dem Schneiden 5–10 Minuten ruhen.

Empfohlene Produkte

Als Amazon-Partner und Mitglied anderer Partnerprogramme verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Ernährungsinformation:

Ertrag:

2

Serviergröße:

1

Menge pro Portion:Kalorien:167Gesamtfett:17gGesättigte Fettsäuren:11gTransfette:1gUngesättigtes Fett:5gCholesterin:46 mgNatrium:1196 mgKohlenhydrate:3gFaser:0gZucker:0gEiweiß:1g

Die hier bereitgestellten Nährwertangaben sind nur Schätzungen.

Lieben Sie dieses Rezept? Sag deinen Freunden!

Folgen Sie auf Instagram für mehr!

Blackstone Tomahawk Ribeye (2024)

FAQs

How long do you cook a tomahawk steak on a Blackstone griddle? ›

Lay down a pat of butter on the griddle and let it melt. Immediately put the steak down on the melted butter. Let it cook for 4-5 minutes, or until a brown crust has formed on the bottom side. Don't move it around prematurely or you can ruin the crust.

How many people does 3lb tomahawk steak feed? ›

The Tomahawk is cut based on the thickness of the rib bone and is usually 5cm/2 inches thick. The size of this monster makes it an ideal sharing steak for a special occasion or romantic meal as it can quite easily feed 2-4 people.

How long do I cook a ribeye on a Blackstone griddle? ›

We love to cook steaks on our Blackstone Griddle. The griddle ribeye steaks come out perfectly crispy texture, juicy and flavorful on the inside. These steaks come out restaurant quality but budget friendly. The steaks are seasoned with easy seasoning and then grilled for about 3 minutes on each side.

How long do you grill a tomahawk ribeye steak? ›

Grill for 20–22 minutes for a 2-inch steak, turning about 1 minute before the halfway point. A meat thermometer should read 130°F. Rest your steaks for 5 minutes before serving, covering lightly with foil. The temperature of the meat will continue to rise about 5°F during this time (this is called "carryover cooking").

How long do you grill a 3.5 lb tomahawk steak? ›

Put the lid on the grill and Grill the tomahawk over indirect heat until it's golden brown, a light “bark” (outside crust) forms, and the internal temp of the meat is about 115-120 degrees F (we shoot for medium-rare temps), about 30-40 minutes.

Is a tomahawk steak enough for two people? ›

A Tomahawk makes an ideal sharing steak for a special occasion or romantic meal, as it can easily feed two people.

How long to cook a 3lb Tomahawk ribeye? ›

Cook in the oven until desired doneness. About 35 minutes for rare, 45 minutes for medium rare, and 55 minutes for medium. Be sure to use a digital thermometer to be certain of the temperature doneness. Let it rest: Remove the steak from the oven.

How to grill a 4 lb Tomahawk steak? ›

How to make a perfect Tomahawk Ribeye
  1. Fire up the grill. We want super hot temps here. 600°+, if you can get there.
  2. Season. Don't be shy. This is a big hunk of meat. ...
  3. Grill. Ours took about 4 minutes per side to get to a perfect medium rare. ...
  4. Rest. Don't cut into this thing before it has had a chance to sit for 10 minutes.
Feb 25, 2023

How often do you flip steak on Blackstone? ›

Your steaks cook more quickly and more evenly edge-to-edge. I personally like the nice seared crust on my steaks, so for thick Blackstone steaks, I would recommend searing them on each side first (for about 2-3 minutes), and then starting to flip them more frequently.

What is the best temperature to cook steak on a Blackstone griddle? ›

With a Blackstone flat top grill, cooking a steak is simple. For the most part and for most steaks, you just get the grill to a nice high temp, between 450 and 500 degrees, and when you throw the seasoned steaks on and let them sear and develop that nice signature crust that everyone loves.

How do you grill a thick tomahawk ribeye steak? ›

Over direct heat, sear the steak for around 3-5 minutes per side (do a quarter turn after about 2 minutes to yield pretty grill marks). Once a nice crust forms, move the steak to indirect heat and allow it to grill for 10-25 minutes, until the internal temperature reaches 5°F below your desired level.

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Foster Heidenreich CPA

Last Updated:

Views: 6359

Rating: 4.6 / 5 (76 voted)

Reviews: 83% of readers found this page helpful

Author information

Name: Foster Heidenreich CPA

Birthday: 1995-01-14

Address: 55021 Usha Garden, North Larisa, DE 19209

Phone: +6812240846623

Job: Corporate Healthcare Strategist

Hobby: Singing, Listening to music, Rafting, LARPing, Gardening, Quilting, Rappelling

Introduction: My name is Foster Heidenreich CPA, I am a delightful, quaint, glorious, quaint, faithful, enchanting, fine person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.